Demnächst auf der Lichtung:



SA. 15.09. 20:00

REINIS YOUNG (CAFE)


Reinis Young ist ein reisender Gitarrist aus Riga (Lettland), der seit vielen Jahren durch ganz Europa tourt und dabei seine außergewöhnlichen Gitarrenkünste und Songs teilt. Reinis nutzt verschiedene Techniken des Gitarrenspiels, darunter Tapping, Percussiv und Fingerpicking. Auf seinen Reisen durch Europa, Neuseeland und Asien begann er eigene Musik zu komponieren, verinnerlichte dabei aber auch die Klänge der jeweiligen Länder. Seine Musik beschreibt er als Gemälde von Emotionen und Reise-Abenteuern. Die teils sehr rhythmischen und perkussiven Melodien, teils aber auch weichen und melodischen Strukturen werden dem Publikum in einer energiegeladenen Performance dargeboten.
Eintritt frei!




SO. 16.09. 20:00

ROBERT CARL BLANK + LEIGH MARKS (CAFE)


Robert Carl Blank trug seine großen Popsongs schon zehntausenden im Vorprogramm von Elton John, Whitney Houston und Eros Ramazzotti vor. Der Konzertbesucher vergisst einen Abend mit dem sympathischen Fallschirmspringer aus Hamburg nur schwer, nachdem seine Songs einmal den Weg in den Gehörgang gefunden haben. Robert Carl Blank ist ein lebendes Roadmovie, der in seinen Liedern seine Erfahrung wiedergibt und das Freiheitsgefühl mit jeder Pore ausstrahlt.
Eintritt frei!




DI. 18.09. 20:00

PERNILLA KANNAPINN (CAFE)


Pernilla ist eine Musikerin und eine Vagabundin. Sie ist Träumerin, Reisende und Mensch. Eine Künstlerin, Komponistin, Lernende und Lehrende, Suchende doch auch Findende, Sängerin und Geigerin. Sie ist eine Geschichtenerzählerin. Über die endlosen Wunder der Welt, wie wir sie kennen und jenseits davon. Mit ihrer Musik erzählt sie von einer niemals endenden Reise – von den schummrig beleuchteten Kaffeehäusern Istanbuls bis hin zu den stürmischen Buchten von Inski Pinski.
Eintritt frei!




MI. 19.09. 20:00

ACOUSTIC SLAM (CAFE)


Singer/Songwriter Contest mit:
Barbara Wingenfeld und Zweisicht
AK: 3€




DO. 20.09. 20:00

STABLES (CAFE)


From Matthew Lowe (Keston Cobblers Club) and Daniel Trenholme, comes the new alt-folk duo Stables.
Eintritt frei!




DO. 20.09. 21:00

FLINKBASS + CLARA CLASEN (CLUB)


Ready for take off!

Kaum zu glauben, dass Laura Fink aka. Finkbass ganz alleine solch einen Sound abliefert. Mit E-Bass, Loopstation und Drumpad bestückt spielt und singt sich Laura auf ihrer >> All Engines Running << Tournee durch Deutschland und Österreich. Immer eigenständig, authentisch und bezaubernd. Ein unglaubliches Maß an Spielfreude und Energie gepaart mit exzellentem Songwriting und der bedingungslosen Liebe zur Musik lassen jede Live-Show zu einem eindrucksvollen Erlebnis werden. Mit im Gepäck hat Laura ihre erste Veröffentlichung >> All Engines Running <<, die in überzeugender Do It Yourself - Manier selbst produziert wurde.
Eintritt frei!




FR. 21.09. 20:00

NEO MARKS (CAFE)


Neo Marks singt sich durch alle Höhen und Tiefen, verbindet Euphorie mit Melancholie und tanzt mit den Wörtern im Stile eines Poeten. Deutschsprachige Singer/Songwriter-Popsongs mit Ohrwurmcharakter, begegnen Balladen mit immensem Tiefgang, die mit purer Stärke und einer derartigen Authentizität eindringen, dass sie den Hörer treffen, fesseln, aus der Seele sprechen.
Eintritt frei!




SO. 23.09. 17:00

KILIAN MOHNS & MICHA KUNZE (CAFE)


Ein-Mann-Loopstation-Popmusik trifft auf feine Poetry-KunstKilian Mohns und Micha Kunze ziehen durch die Landeund bringen den Clickbait amtlichauf die Bühnen. In der ersten gemeinsamen Deutschlandtour spielen die beiden Stuttgarter in Kulturkellern, Wohnzimmern und Kleinkunstbühnen. Dabei entsteht eine wunderbare Mischung aus Akustik-Klängen und Poetry -unaufdringlich,einprägsam, ehrlich.Und auch, wenn demreißerischenTournamen alle Ehre gemacht wird, lockernvieleMomente dasZwerchfellauf.Der musikalische Tausendsassa Kilian Mohnsist schon seit vielen Jahren als Musiker unterwegs. Nicht nur in einigen Bands, sondern auch als Solo-Künstler bespielt er die Bühnen in Baden-Württemberg und darüber hinaus. Seine mitreißenden Songs handeln von dem, was den jungen Liedermacher täglich bewegt: die konstante Suche nach Antworten auf die großen Fragen. Orientierung in unsicheren Zeiten. Und natürlich die Liebe. All das verpackt in melancholisch-schönen Klängen und mit gefühlvoller Stimme dargeboten. Musik, die im Hier und Jetzt spielt.Micha Kunzehat nur eineinziges Instrument:sein eloquentes Mundwerk. Mal ruhig, mal tosend, immer nachdenklich und reflektiert.Seine Gedanken und inneren Saltos packt der Wortkünstler auf Papier und performt sie deutschlandweit vor Publikum. Inhaltlich geht es mal um blanken Nonsense, mal um die existenziellsten Kämpfe, denensich die Menschheit zu stellen hat. Ein sprechendes Extrem, sozusagen. Aufgelockert wird der harte Tobak dabei immer wieder durch improvisierte Einlagen und eine Menge Publikumsinteraktion.
Eintritt frei!




SO. 23.09. 20:00

AISHA BARDU (CAFE)


Ein wichtiges Thema jeder menschlichen Erfahrung ist, dass wir ständig zwischen Gut und Böse hin und her pendeln, wir können es nicht vermeiden. Indem du erkennst, dass die Schwünge nicht von Dauer sind, entwickelst du die Fähigkeit, zu kontrollieren, wie du dich bei negativen Ereignissen in deinem Leben fühlst." Aisha Badru hat diese Dualität gelebt - und deshalb erforscht sie auf ihrem Debütalbum Pendulum, wie das, was sie einst heimgesucht hat, sie jetzt stärkt. In ihren Songs entwickelt sie einen starken emotionalen Sog und kreiert aus Streichern, Synthesizern und klaren Beats einen atmosphärischen Sound, der ihre sanfte aber ausdrucksstarke Stimme trägt.
Eintritt frei!




DI. 25.09. 20:00

FRAUENGESTALTEN IN DER LITERATUR VERSCHIEDENER LÄNDER (CAFE)


Eintritt frei!




MI. 26.09. 20:00

RUSSEL SWALLOW (CAFE)


Calling on the classic grooves of James Bay, the storytelling of Tracey Chapman, and the ambience of Ry-X, Russell's sound is brooding, confessional, indie. Stories driven by sensual imagery & sticky melodies, powered by rich tenor vocals & driven guitars.
Eintritt frei!




DO. 27.09. 21:00

THE KINGS PARADE (CLUB)


The King’s Parade haben gerade ihre neueste Single “Woman” veröffentlicht. Die junge Band aus London weist darin auf die Probleme und Ungerechtigkeiten hin, die die Ungleichheit der Geschlechter mit sich bringt – und deren Zeugen wir alle jeden Tag sind.
Eintritt frei!




FR. 28.09. 21:00

SEM SEIFFERT + IVORY TUSK (CLUB)


Sem Seiffert ist auf Tour mit seinem neuen Album „Diary Of A Traveller.“ Dieses, sowie auch sein Debut-Album "Tales To Tell" wurden in Wolverhampton/England aufgenommen. Produzent hierbei war jeweils Gavin Monaghan, der auch Künstler wie die Editors, Nizlopi, Ryan Adams u.v.m. aufgenommen hat.

Seine Songs sind an den unterschiedlichsten Orten in Europa entstanden. Oft in Cafes oder in freier Natur. Viele verschiedene, reale Eindrücke sind mit phantastischen verschmolzen und so ertappt man sich immer wieder dabei, dass man sich die Frage stellt, welche Teile erdacht und welche wirklich geschehen sind.
AK: 9€




SO. 29.09. 16:00

TANZTEE (CAFE)


Rockabilly/Jive Tanzkurs
Eintritt frei!