Demnächst auf der Lichtung:



MI. 21.8. 20:00

HANDMADE MOMENTS (CLUB)


Aus dem Herzen Arkansas´ kommt das Indie Folk Duo HANDMADE MOMENTS, bestehend aus den beiden Multitalenten Anna Moss und Joel Ludford. Ein Duo das buchstäblich non-stop auf Tour ist und der Legende nach überhaupt keine eigene Wohnung hat, da die beiden immer unterwegs sind. Nicht umsonst gelten sie als das am härtesten arbeitende Duo im Musikbusiness und haben mit mehreren US-Touren, einer EuropaTournee im Jahr 2018, mehr als 50.000 Facebook-Followern und mehreren hunderttausend Youtube-klicks bereits eine enorme Reichweite aufgebaut, dank ihres liebevollen DoItYourself Arbeitsethos‘.
VVK: 10€ / AK: 15€




FR. 23.8. 20:00

ROBBIE BOYD (CAFE)


Robbie Boyd ist ein Ausnahmekünstler wie es nur Wenige gibt! Wo er auftaucht bzw. auftritt, fliegen ihm die Herzen seines Publikums zu. Egal, welchen Musikgeschmack man bevorzugt, Robbie schafft es, jedes Publikum innerhalb weniger Minuten für das, was er tut und wer er ist, zu begeistern und zu tosenden Beifallsbekundungen zu bewegen.
Eintritt frei




SO. 25.8. 16:00

TANZTEE (CAFE)


Rockabilly/Jive Tanzkurs
Eintritt frei


DI. 27.8. 20:00

STEPH BROWN / KEV MINNEY (CAFE)


Nach jahrelanger professioneller Musikerfahrung mit Auftritten in weltbekannten Konzerstätten in, unter Anderem, London, New York und Berlin sind die beiden Singer/Songwriter „Steph Brown“ und „Kev Minney“ nun auf ihrer dritten Deutschlandtour unterwegs. Die beiden werden jeweils ihr neues Album im Gepäck haben, welches musikalisch unterstützt wurde von Mercury-Price nominiertem Producer Jag Jago (The Maccabees/ Florence Welch) und Andrew SB (Lucy Rose), der die beiden auf dieser Tour begleiten wird. Den Zuhörer erwartet eine intime Atmosphäre geprägt von Songs, die durch ihre autobiographische Authentizität unter die Haut gehen. Dies ist die erste von vielen folgenden Touren, welche von der neu gegründeten Agentur „Bear In Mind Booking“ organisiert wurde. Deren Ziel ist es die englische und deutsche Independent Singer/Songwriter Szene näher zusammenzubringen mit gemütlichen Konzerten im Wohnzimmerflair.
Eintritt frei




DO. 29.8. 20:00

JOEY CLARKSON (CAFE)


A drifting Canadian heart, caught between the Pacific and Atlantic tides; passionate americana/country/pop/rock songs that steal you back to the farm they were written on.
In recent years, Joey has been found extensively touring her music through the EU/UK/Western Canada on independently self-organized tours - her performances described as captivating, personal experiences.
Eintritt frei




FR. 30.8. 20:00

YOUNG MONARCH (CAFE)


Young Monarch are a 6 piece Alt-Rock/Pop band formed in Manchester combining their classical and contemporary backgrounds to create music described as 'powerful' & 'Heartfelt'. Young Monarch have had a busy year recording in various studios around the UK such as RAK studios, working with producers Roy Kerr (London Grammar) Lael Goldberg (Hurts) and Sugarhouse (Larkins, Viola Beach). Following an autumn tour, dates in Germany and an opening slot performing the Proms at the prestigious Royal Albert Hall, Young Monarch are set to release 5 singles in the coming year alongside touring and festivals in the summer.
Eintritt frei




SA. 31.8. 20:00

CLARA DELL ORO (CAFE)


Clara Dell´Oro DÚO is the result of an Argentine encounter in Spain. Clara (voice + guitar) is a singer-songwriter and Julián (keyboard) a composer, pianist, and producer, both from Buenos Aires. They met in Barcelona and started the duet. It shaped into a project that fuses unusual bluesy melodies with the rhythms of jazz, funk, and bossa.
Eintritt frei




SO. 01.9. 17:00

BENJAMIN BRINGS (CAFE)


Beschreibung:Benjamin Brings mit seinem Programm " Höösch" Singer -Songwriter aus Köln .Lyrik in kölschem Dialekt ,besinnlich nachdenklich ,aber immer auch augenzwinkernd Am Piano Benjamin Hantke
Eintritt frei




SO. 01.9. 20:00

SAM LEWIS (CAFE)


With rich soulful vocals, well-crafted songs, roots country and blue-eyed soul Sam Lewis is connecting the dots. Whether crossing genres or state lines, he has pieced together a story people need to hear. Sam Lewis’ debut album ‘Waiting on you’ received a top review from Mojo and featured in the Telegraph’s list of top country albums from 2015.
Eintritt frei




DI. 03.9. 20:00

HER MAJESTY CALLING u.A. (CAFE)


Her Majesty Calling: Folk mit Amerikanischen und Irischen Einflüssen aus Köln.


The Brother Landau: Ein Brüderpaar und Cello/Gitarren Duo aus Los Angeles.

The Next great American Novelist: Indie/Folk/Pop aus New York. Ein Musikprojekt in wechselnder Besetzung um den Frontmann Sean Cahill.
Eintritt frei


FR. 06.9. 21:00

JUDITH OWEN (CLUB)


Die Songwriterin und Pianistin Judith Owen gilt seit langem als würdige Nachfolgerin der schwer erkrankten Joni Mitchell. Auch eine gewisse Nähe zum Stil von Tori Amos ist nicht zu verleugnen. Sie hat mit Größen wie Leland Sklar (Toto, Phil Collins) und Russ Kunkel (größter Session-Schlagzeuger aller Zeiten) gearbeitet und getourt. Wenn man die Shows von Judith Owen erlebt, ist man unweigerlich von ihrer Brillianz fasziniert.
VVK: 25€ / AK: 32€




SA. 07.9. 20:00

ALA CYA (CAFE)


Die unabhängige Solo Musikerin aus Augsburg spiegelt ihre Emotionen und Erfahrungen in ihren selbstkomponierten Liedern wieder - mit einzigartiger Authentizität. Im November 2017 brachte Ala ihre Debüt EP #TREASUREHUNT heraus und arbeitet aktuell an ihrem ersten Album. Seit drei Jahren reist die junge Musikerin durch Europa und sammelt aufkommende Fragen der heutigen Zeit und verarbeitet diese Eindrücke in ihren Texten. Mit einer kraftvollen Stimme, urigen Gitarrenklängen und experimentellen Keyboardsounds singt sie von Selbstliebe, Frieden, Menschlichkeit und der Welt, wie sie ist.
Eintritt frei




SA. 07.9. 21:00

TRI + BILATS (CLUB)


TRI haben sich 2015 gegründet und einen langen Weg hinter sich, um zu ihrem heutigen Stil zu finden. Die gebürtigen Osnabrücker spielen progressiven Alternative Rock, begleitet von einer Performance mit breitem Grinsen und Party Charakter. Einflüsse wie Periphery und Linkin Park haben ihren Sound geprägt. Die neue EP Only Chili beinhaltet 5 Songs, die einen modernen und detailverliebten Sound bieten.

the bilats ist eine vierköpfige Kölner Band, die Indie Sounds mit Soul- und Funk- Elementen vermischt. Groovige Drumbeats und Basslines, Gitarren mit Choruseffekt und eine soulige, außergewöhnliche Stimme lassen so einen eigenen Stil entstehen. Von emotionalem Indierock bis hin zu tanzbarem Funk liefert die Band vielseitige Songs, was sie zu einem sehenswerten Live- Act macht. Einflüsse sind u. A.: John Mayer Trio, TOPS und Amy Winehouse.
AK: 6€




SO. 08.9. 17:00

SPRACHGLITTER (CAFE)


#Sprachglitter: Wir pulvern die wuchtigen Städte zu Sand – ein Lesekonzert mit Crauss und Nils Wilkinson
Der Siegener Autor Crauss und der Kölner Musiker Nils Wilkinson kommen zusammen mit gesprochenen Liedern und gesungenen Gedichten. Internationale Songs und Chansons werden ins Deutsche geholt und in Lyrik verpackt. Lyrik aus alten Zeiten wird vertont und als lyrics am Piano gesungen.
Crauss' Übertragungen sind keine reinen Übersetzungen, sondern werden weitergesponnen, neu verdichtet. So wird aus einem Spielcasino in Las Vegas ein Hotel in Berlin, aus dem Sehnsuchtsort New York eine Begegnung in Stralsund – und aus einem Vamp im Showbiz eine abgehalfterte Schlagersängerin. Zu den gesprochenen Liedern gibt es ironische Gedichte über Hyper-Machos und kandidelte Frauen.
Bei Nils Wilkinson wird ein Gedicht von Englands erstem Poet Laureate John Dryden aus dem 17. Jahrhundert ein Lovesong. Er vermählt den barocken, vom Krieg geplagten Andreas Gryphius mit Trümmer- und Arbeiterfrau Christa Reinig. In einem Song werden Paul Celan und Ingeborg Bachmann endlich ein Paar, aber Gottfried Benn verschmäht weiterhin Else Lasker-Schüler. Sylvia Plath und Maria Luisa Spaziani steigen derweil vor Liebe in höhere Sphären auf.
Eintritt frei


SO. 08.9. 20:00

MARIE DIOT (CAFE)


Marie Diot ist Liedermacherin. Sie macht Musik und Quatsch. Ihre Konzerte bestehen aus verqueren, komischen Ansagen und Liedern, die charmant und direkt, mit Wortwitz und Ironie Geschichten von Dingen erzählen, die so im Leben passieren. Es geht zum Beispiel um die Liebe und Fischvergiftung - manchmal passieren ja Sachen, die sind so verrückt, das kann man sich gar nicht ausdenken. Manches ist melancholisch und manches ist lustig, unter anderem ihre Frisur, oder so. Generell ist sie optimistisch, möglichst gelassen, immer auf der Suche nach den richtigen Worten und der besten Melodie, mit dem Wunsch, jemanden zu berühren und ansonsten eindeutig ziemlich ohne Ziel.
Eintritt frei




DI. 10.9. 20:00

LYDIA COLE (CAFE)


Seit Lydia Cole das letzte Mal in Köln gespielt hat, hat sie in ganz Großbritannien, Irland, Holland, Belgien, Spanien, Deutschland, Neuseeland und Australien gespielt - es ist endlich Zeit zurückzukehren!
Eintritt frei




MI. 11.9. 20:00

ACOUSTIC SLAM (CAFE)


Singer Songwriter Contest, mit Max Kahlau, Le First und Christof Laubisch
AK: 3€




DO. 12.9. 20:00

FOX & BONES (CAFE)


Das Folk-Pop Duo Fox and Bones aus Portland, Oregon ist sozusagen das Produkt eines Lebens on the Road. Ihre Musik wird getragen von den Harmonien der beiden Gesangsstimmen, die mitten durchs Herz gehen. Lyrisch bedienen sie sich auch oft an metaphysischen Themen. Fox and Bones sind unerbittlich auf Tour, dabei sehr nahbar und schonungslos ihrem musikalischen Tun gewidmet.
Eintritt frei




FR. 13.9. 20:00

PETER GROESDONK & BEN ENZON (CAFE)


Beschreibung:Ben Enzon und Peter Groesdonk brechen mit ihrem Programm musikalische Grenzen auf, bauen Brücke zwischen verschiedensten Genres und erschaffen neue Klangwelten. Im Spannungsfeld von Klassik, Jazz und Pop entsteht ein Hörerlebnis, das gleichermaßen zum träumen und tanzen einlädt. In Mülheim geboren und aufgewachsen, verschlug es Peter Groesdonk 2016 nach Dresden, wo er den Nürnberger Gitarristen Ben Enzon kennenlernte. Seitdem arbeiten sie gemeinsam an ihrem Konzert-Programm.
Eintritt frei




SA. 14.9. 20:00

REINIS YOUNG (CAFE)


Reinis Young ist ein reisender Gitarrist aus Riga (Lettland), der seit vielen Jahren durch ganz Europa tourt und dabei seine außergewöhnlichen Gitarrenkünste und Songs teilt. Reinis nutzt verschiedene Techniken des Gitarrenspiels, darunter Tapping, Percussiv und Fingerpicking.
Eintritt frei




SO. 15.9. 17:00

LUDWIG RELOADED (CAFE)


Tote trinken keinen Whiskey:

Ein Gangsterkrimi aus dem alten Chikago zum Mitraten und Gewinnen Vorsicht! Hier kann es jeden treffen -- Vielleicht sogar SIE...!
Eintritt nach eigenem Ermessen




DI. 17.9. 20:00

FIERCE FLOWERS (CAFE)


Born out of the Parisian Old-time and Bluegrass music scene, this young trio infuse original compositions in French and English with their individual eclectic influences. Their sublime vocal harmonies combined with violin, banjo, guitar and double bass create a veritable voyage on stage.
Eintritt frei




MI. 18.9. 20:00

OLI NG / CHRIS KELLY (CAFE)


Oli Ng is a Singer-Songwriter from Crewe, Cheshire. Influenced by artists such as Bruce Springsteen, The Gaslight Anthem & Tom Petty, Oli's Americana-Rock sound has seen him Tour relentlessly across the UK & Europe both Solo & with his Band at the age of just 23.





Hailing from a small town in the North East of England and now based in Manchester, Chris Kelly is an Indie-Folk singer, songwriter & guitarist inspired by the likes of Tom Petty, Brian Fallon & John Mayer. Chris draws influence from the world surrounding him and provides an honest portrayal of his life experiences through song.
Eintritt frei




FR. 20.9. 20:00

BONFIRE STORIES (CAFE)


Bonfire Stories spielen melodischen Folk auf klassischen Instrumenten. Das Duo besteht aus Eriksjöholm und Lina Teir.
Eintritt frei




SA. 21.9. 17:00

LAURA OSBURN (CAFE)


Too introspective for my own good, I started writing melodies that eased some pain into all the questions I had. Melody became my language to describe the things I was feeling when I could not find the words. I have kept writing and singing for myself on and off, creating my first EP, Define Me, in 2012. Nothing compares to the joy of communal singing though. To me, there is nothing sweeter than a lot of people sharing a similar experience in life, and being able to raise their voices in song and sound to release it. I'm determined to sing songs about, to, for and with people for the rest of my life.
Eintritt frei




SO. 22.9. 17:00

VERÄNDERUNG IM LEBEN(CAFE)


eine Lesungs- und Diskussionsreihe über die seelischen Zustände, die durch Veränderungen jeglicher Art in uns ausgelöst werden: Kindergarten, Schuleintritt, Trennung der Eltern, Umzug, Migration in ein anderes Land, Regie- rungswechsel, Liebesbeziehungen, Arbeitserfahrungen, Mutterschaft oder Vaterschaft, Krankheiten, Todesfälle. Veränderungen können sich entweder als positiv oder negativ erweisen. Ausgangspunkt der Reihe ist Bertolt Brechts Geschichte von Herrn Keuner: „Ein Mann, der Herrn K. lange nicht gesehen hatte, begrüßte ihn mit den Worten: ‚Sie haben sich gar nicht verändert.‘ ‚Oh!‘ sagte Herr K. und erbleichte.“ Kleine und große Veränderungen und die Reaktionen darauf werden anhand von Lyrik- und Prosatexten dargestellt. Die AutorInnen werden über ihre eigenen Veränderungen erzählen und wie sie diese im Nachhinein beurteilen. Nach dem jeweils gelesenen Text übernehmen die Mitwirkenden und das Publikum in einem Rollenspiel die Position eines Psychologen und seines Klienten. Es werden Fragen nach biographischen Hintergründen gestellt, die die betroffenen AutorInnen oder ihre fiktiven Charaktere beantworten.
Eintritt frei


DO. 26.9. 20:00

HAVINGTON (CAFE)


Havington sind Malte, Luka und Tom. Das junge Trio aus Bremen macht feinste und abwechslungsreiche Musik mit ihrem ganz eigenen Sound. Die Gitarre und eine unverwechselbare Stimmkraft legen das Fundament der Songs. Sanfte Zweistimmigkeit und buntes Tastenspiel weben einen Klangteppich, dessen Dynamik vom Schlagzeug getragen wird. Die Harmonie des Trios stimmt sowohl zwischenmenschlich als auch musikalisch. Was dabei herauskommt, ist definitiv Indie, mal mehr Folk, dann wieder Pop, mal beschwingt, dann wieder verträumt. Musik zum Reinlegen und Schwelgen, Tanzen und Hüpfen, getragen von einer Stimme, die Samt und Sandpapier zugleich sein kann. Das geht wohlig unter die Haut und darf da auch bleiben.
Eintritt frei




FR. 27.9. 20:00

LUCA VASTA (CAFE)


„Stella“, Luca Vastas neues Album, wurde an einem unspezifischen Ort geboren. Jenseits sprachlicher und nationaler Grenzen, gänzlich dem Vielfaltsgedanken zugewandt, fand Luca Vasta zu sich selbst, zu neuer Selbstbestimmung als Künstlerin, Sängerin, Komponistin und Charakter. Ein Merkmal, das ihre neuen Songs stolz und selbstbewusst nach vorne preschen lässt.
Eintritt frei




FR. 27.9. 21:00

RUNDESTUNDE (CLUB)


Die vierte Auflage der Live-Talkshow #rundestunde kommt aus der Kölner Südstadt: Im Club des Kulturcafés Lichtung empfängt Moderator und Journalist Lars Göllnitz wieder mehrere Gäste zu rund einer Stunde Talk und Unterhaltung. Alles Gäste haben eines gemeinsam: Sie machen etwas Kreatives, Besonderes oder Positives und berichten bei der #rundestunde davon. Publikum, Gäste und Team sammeln zudem Geld für einen guten Zweck. "Es geht auch einfach darum, dass alle einen schönen und unterhaltsamen Abend haben - und vielleicht lernt man auch noch etwas Neues dazu", so Moderator Lars Göllnitz.
Eintritt frei


SA. 28.9. 20:00

MORGAN FINLAY (CAFE)


Beschreibung:In den mehr als zehn Jahren, die Morgan Finlay bereits auf den Straßen Europas tourt, gelang es dem irisch-kanadischen Singer-Songwriter durch sein Talent für Melodien,seine ergreifenden und mitfühlenden Beschreibungen, sowie seine Leidenschaft für die Menschheit eine einzigartige Erfolgsgeschichte zu schreiben, die ohne seine Fans nicht denkbar gewesen wäre.
Eintritt frei




SO. 29.9. 16:00

TANZTEE (CAFE)


Rockabilly / Jive Tanzkurs
Eintritt frei


SO. 29.9. 20:00

PAUL HOYLE COLOURS TOUR (CAFE)


Right before the European release of both artist‘s albums, Paul Hoyle and Linus Cuno are presenting their Colours Summer Tour from August 22 to September 30. They will head for different cities all over Europe to promote their respective upcoming releases. Sometimes it only takes a little step to change your life comple- tely. As for Linus Cuno it was the tumultuous year of 2017 that led him to question his life choices and take the first step toward the dream that has always lived inside of him. It was about time to give music a chance! Inspired by various greats of gospel, soul and pop music, Linus Cuno‘s mind gave birth to more than 20 songs that seemed to have only waited his whole life for this moment of release.
Eintritt frei




Weitere Veranstaltungen finden sich im Terminkalender