Demnächst auf der Lichtung:



DO. 09.06. 20:00

BENOIT CHARRON


Benoit Charron is a singer- songwriter who did his first steps on stage as an actor. The frontman of the Fuck-Rock band MoonBoots n´Bikini has played in many parisian venues such as Le Réservoir and Le Divan du Monde and Proud Camden in London. After a TV appearance on the French Idol Version, he´s now touring Europe to present his personal compositions.
Eintritt frei!




FR. 10.06. 20:00

VOCAL DELUXE


Die Pop und Jazz Studenten der Kölner Musikhochschule treten regelmäßig in verschiedenen Kölner Clubs auf um Kostproben ihres Könnens zum Besten zu geben. Dabei entstehen außergewöhnliche Konzertabende, die man miterleben sollte.
Eintritt frei!


FR. 10.06. 21:30

LATE NIGHT COMEDY


Stand-up Comedy
Eintritt frei!


SA. 11.06. 20:00

ELDAD COHEN


Der israelische Folk-Rock-Musiker Eldad Cohen wurde in Rom geboren und wuchs in Italien, Haiti, Chile und Israel auf. Nach zwei Abschlüssen in Jura und einem in Internationalen Beziehungen entschied er sich, sich auf seine Leidenschaft für Musik zu konzentrieren. In den vergangenen sechs Jahren trat er weltweit auf; aktuell arbeitet er an seinem ersten Album mit Eigenkompositionen, nachdem er 2012 zwei Singles veröffentlicht hatte. Mit den Jahren wurde sein Musikstil immer vielseitiger und umfasst ein breites Genre-Spektrum, zu dem unter anderem Folk, Rock und Blues gehören. Für ihn ist Musik ein Mittel, um sich und sein Publikum näher zu ihrer inneren Wahrheit zu bringen.
Eintritt frei!




SO. 12.06. 12:00

KLIMBAMBORIUM


Trödelmarkt
Eintritt frei!




MI. 15.06. 20:00

ACOUSTIC SLAM


Beim Acoustic Slam treten pro Abend drei Künstler gegeneinander an und versuchen das Publikum für sich zu gewinnen. Ein Wettbewerb der etwas anderen Art, denn er ermöglicht dem einzelnen Singer-/Songwriter bis zur fünfköpfigen Hardrock-Band das Publikum facettenreich und akustisch von sich zu überzeugen.

Nachdem der Acoustic Slam bereits zahlreichen Künstlern eine Bühne geboten hat, geht es auch zukünftig in der Lichtung weiter. Diesmal dabei sind:
Nico Laska, The Littlest Fox und Kim Schnell.
AK: 3€




FR. 17.06. 20:00

FARAH RIELI


Farah Rieli ist eine aufstrebende Songwriterin aus Aachen. Musikalisch bewegt sich die Tochter ehemaliger amerikanisch-belgischer Missionare zwischen Soul, Folk, Rap, Blues und Pop. Glaube, Liebe und Hoffnung bestimmen Farahs Songs, die von ihrer warmen dunklen Stimme getragen werden und den Hörer mitnimmt in ihre Welt. Eine Welt, in der die Hoffnung und der Glaube nie stirbt- egal wie viele Tiefschläge das Leben austeilt. Man spürt es von der ersten Zeile an - hier singt eine warmherzige, fragile Frau, die unablässig versucht, ihr Boot heil übers raue Meer zu bringen und, obwohl das schon reichlich Kraft kostet, sorgt sie sich auch um die Menschen vom Rande unserer Gesellschaft, die Notleidenden dieser Welt.
Eintritt frei!




SA. 18.06. 20:00

SAM MORAN


Jung und talentiert! Ausgestattet mit Gitarre, Loop Station und Mikrofon präsentiert Sam Moran Euch sowohl Eigenkompositionen, als auch Coversongs in feinster Singer-Songwritermanier.
Eintritt frei!




SA. 18.06. 21:00

LELAINA // TS STEEL


Zeig mir deine musikalischen Vorbilder und ich sag dir wer du bist. Tom Waits, PJ Harvey, Tori Amos, Joni Mitchell und The Doors sind nur einige der KünstlerInnen, deren Einfluss die Band Lelaina (Jennifer Lauri: Gesang; Nils Wilkinson: Piano) geprägt hat. Ihre Musik ist eine Reise ins Innere, ins Äußere, in die Höhen und Tiefen. Denn wie Fernando Pessoa treffend formulierte: "Im Grunde reist man am besten, indem man fühlt." Voyage! Voyage!
AK: 5€




SO. 19.06. 17:00

YORK & MARIA DEL MAR


Die beiden Musiker trafen sich im Herbst 2015 zum ersten Mal in der Kölner Südstadt. York spielte seine neuen deutsprachigen Kompositionen, während Maria del Mar zwischen Kaffeeschlucken Melodien dazu fließen ließ. Schnell stellte sich heraus, dass alles passt und es im Duo zweistimmig mit Cello und Gitarre weitergehen soll. Das Ergebnis sind Arrangements, die durch den Cellotouch und den zweistimmigen Gesang neue Dimensionen und eine leuchtende Klangfarbe erreichen. York war nach Plattenvertrag und Radio und Fernsehauftritten mit Sweet Worlds Collide (Rough Trade) u.a. mit den Grand Puppets auf der WDR-Bühne und hat im Duo mit Adrienne Morgen Hammond getourt. 2008 präsentierte er sein erstes Solo-Album auf der Kölner Musiknacht und arbeitet nun mit Maria del Mar am Album "Reisebericht", dass es live vorab zu hören gibt. Maria del Mar Ribas wurde in Valencia, Spanien, geboren und ist seit 2007 Diplom-Konzertcellistin und mehrfache Preisträgerin. Als Mitglied in diversen kammermusikalichen Ensembles sammelte sie ein großes Repertoire von Klassisch bis Zeitgenössich und Modern. Bundesweit konzertierte sie unter der Leitung von renommierten Orchesterdirigenten wie Sir Simon Rattle (Berliner Philharmoniker) oder der Bachspeziallist Hellmuth Rilling. Ihr neues musizierendes Zuhause ist aktuell Köln, wo sie als Cellistin und Instrumentalpädagogin sehr engagiert ist.
Eintritt frei!




MI. 22.06. 20:00

FRANZI KUSCHE


„Ich warf mit Sternen nach dir. Keiner traf, nur der Mond warf zurück...“Mal frech und vorlaut, dann wieder schüchtern und sanft – So besingt Franzi Kusche gemeinsam mit ihrer Gitarre „Schnauze“ die Stationen ihres Lebens. Zusammen klagen sie die Liebe an,versuchen, die Welt zu verstehen und nehmen ihre Zuhörer mit auf eine einzigartige Reise durch stimmgewaltige Power und zerbrechliche Melancholie.Das Facettenreichtum von deutsch­ und englischsprachigem Repertoire der Liedermacherin hinterlässt beim Publikum so manches leise weinende Auge, jedoch garantiert noch mehr lachende und amüsierte Gesichter.
Eintritt frei!




FR. 24.06. 21:30

LATE NIGHT COMEDY


Stand-up Comedy
Eintritt frei!


SO. 26.06. 15:00

TANZTEE


Rockabilly Jive Tanzkurs
Eintritt frei!


DI. 28.06. 20:00

ELAND GREY


Eland Gray ist heute einer der berühmtesten und bahnbrechende Indie-akustische Musiker in Südafrika. Sein einzigartiger Stil verbindet reich, launisches Songwriting mit einer Vielzahl von alternativen Gitarrentechniken und präziser Multi-Tasking. Nach 7 Jahren Festivals Auftritten und Tourneen in Südafrika und Europa (einschließlich Unterstützung der Ninja Tune Fink) hat er sich einen Kultstatus und eine spannende Zukunft geschaffen.
Eintritt frei!




MI. 29.06. 20:00

ROB MOIR


Auch wenn der kanadische Singer / Songwriter Rob Moir gerne als Punk Poet tituliert wird, so ist er doch eigentlich im klassischen Sinne ein Songwriter, ein Geschichtenerzähler. Einer der mit der Gitarre in der Hand durch die Welt reist und das Erlebte reflektiert. Er hat nach der letzten Albumveröffentlichung weit über 600 Shows gespielt, ist durch Europa/Canada/Australien gereist (Konzerte inkl), hat eine Fahrradtour inkl abendlicher Konzerte durch die Niederlande getätigt, ist auf unzähligen privaten Konzerten aufgetreten und legt jetzt sein neues, zu Recht Adventure Handbookbetiteltes Album vor. Zu Recht, weil es viele Eindrücke seiner langen Reisen aufgreift und näherbringt. Ein Album das auf Folk und Rock, Pop und Punk Elemente zurückgreift und damit ebenso vielfältig daherkommt, wie das Leben selbst.
Eintritt frei!




DO. 30.06. 20:00

IMPROKALYPSE


Improvisationstheater
Eintritt frei!


SO. 03.07. 17:00

OFER GOLANY


Jerusaleman der reisende Gypsy kommt auf seiner Deutschland Tour nach Köln. Die Magie von 10 Seiten wird erlebt.
Eintritt frei!




SO. 03.07. 20:00

ITCHY TEETH


An alternative band living in a car. A band is a bubble life and our music sounds like our life together. From London, there's guitar pop as well as some trippy and avant bits we love too. Itchy Teeth is about not being able to grow up, not being able to sleep, not being able to escape your parents, not being able to live without your mobile phone and not being able to stop.
Eintritt frei!